Kontakt
Wir machen dich und deinen Biss stark!

Prophylaxe

Eine sorgfältige Zahnpflege ist immer wichtig – und während einer kieferorthopädischen Behandlung ganz besonders! Speisereste und bakterielle Beläge können sich an der Zahnspange festsetzen und bei unzureichender Reinigung Karies und Parodontitis verursachen. Nehmen Sie daher die Prophylaxetermine bei Ihrem Hauszahnarzt unbedingt weiterhin wahr. Er ist und bleibt Ihr Ansprechpartner für die zahnärztliche Vorsorge.

KFO-Prophylaxe bei Ihrer Zahnärztin in Oelde

Kieferorthopädische Prophylaxe bei uns

Zusätzlich zur Vorsorge bei Ihrem Zahnarzt unterstützen wir Sie für die Dauer der Behandlung mit speziellen kieferorthopädischen Prophylaxemaßnahmen in unserer Praxis.

  • Professionelle Zahnreinigung: Oft reicht die häusliche Zahnpflege nicht aus, um alle Beläge zu entfernen. Wir unterstützen Sie mit professionellen Zahnreinigungen und befreien auch die schwer zugänglichen Bereiche rund um die Zahnspange von bakteriellen Belägen.
  • Bracket-Umfeldversiegelung: Um Karies im Bereich der Brackets zu vermeiden, tragen wir einen speziellen Schutzlack auf die Zähne auf.
  • Fluoridierung: Wir stärken den Zahnschmelz mit einem Fluoridgel.
  • Zahnputzschulung: Wir erklären die Zahnpflege bei fester Zahnspange und geben Tipps für die Reinigung herausnehmbarer Spangen und Schienen.
  • Ultraschallreinigung: Ablagerungen an losen Zahnspangen lassen sich gut in einem Ultraschallbad entfernen.

In unserem Ratgeber finden Sie viele weitere Informationen rund um die kieferorthopädische Prophylaxe.